đŸȘ This site uses cookies to provide you with a great experience. By using The SimGrid, you accept our use of cookies.

GT3 Saison #6 / 2024

Hosted by SRL SimRacingLiga ACC on PC Followers Only
Start Date
Next Round
Start Date
Race Day
Next Round
Your Direct Drive Starts Here · Race Anywhere

Alpha Mini Direct Drive; 10Nm Entry level Direct Drive Wheelbase. With 10Nm maximum torque and 200MHz processor, feel the upgrade of force feedback, the precision and authenticity that have been absent from any non-direct drive.

Assetto Corsa Competizione - SRL - PC - Reglement

§1 Grundlegendes:

Da wir in der kommenden Saison #6 2024 sehr viel organisatorisches nach SimGrid verlagern wollen kann es an der ein oder anderen Stelle in Bezug auf SimGrid noch UnschĂ€rfen geben, da wir uns in SimGrid noch in der Anfangsphase befinden und noch keine Experten sind. Dies sollte sich aber im Verlauf der Saison Ă€ndern. Falls es grundlegende Änderungen an diesem Regelwerk geben sollte, werden wir Euch zeitnah darĂŒber informieren.

Weitere Informationen in Bezug auf SimGrid werden in einem separaten Dokument veröffentlicht.

§1.1 Anmeldung zur Saison:

Eine Anmeldung erfolgt fĂŒr die gesamte (Rest-)Saison. Diese Anmeldung erfolgt zum einen ĂŒber das bereitgestellte Google-Anmeldeformular und zum anderen in SimGrid

Die Administratoren der ACC-Ligen behalten sich vor, die Eignung des anmeldenden Fahrers vor seinem ersten Einsatz zu prĂŒfen. Hierbei zĂ€hlen vor allem Fairness und ZuverlĂ€ssigkeit, nicht der Speed. Eine Teilnahme am Training vor dem nĂ€chsten Rennevent ist in diesem Fall zur Evaluierung Pflicht.

Es wird auch nach Saisonbeginn möglich sein, in die Meisterschaft einzusteigen, wenn entsprechende PlÀtze frei sind/werden.

Im Zweifelsfall behÀlt sich die Rennleitung vor, eine individuelle Lösung zu finden.

§1.2 Teilnahmevoraussetzungen:

a) Discord-Profil

Teilnehmen darf jeder, der ĂŒber ein Discord-Profil verfĂŒgt und sich mit oben genanntem Formular fĂŒr die Meisterschaft angemeldet hat. Die angemeldeten Fahrer kann man in der Teilnehmerliste im Discord-Kanal einzusehen. Alle Fahrer, die dort aufgelistet sind, sind somit auch startberechtigt. Es wird vorausgesetzt, dass der Discord Nickname auf dem SRL Discord Server dem Ingame Namen von ACC entspricht.

b) SimGrid-Account

Ein Großteil der Saison wird ĂŒber SimGrid organisiert, daher ist ein SimGrid-Account ebenfalls erforderlich.

c) Teilhabe an den Kosten

Server in ACC kosten Geld. Wir haben fĂŒr unsere Liga eine physikalische Hardware in einem deutschen Rechenzentrum angemietet und betreiben auf dieser Hardware unsere ACC Server. Die Teilnehmer der SRL-PC-Meisterschaft beteiligen sich deshalb mit einer kleinen AnmeldegebĂŒhr an der Finanzierung unseres Angebots.

Die Höhe der TeilnahmegebĂŒhr betrĂ€gt 5 Euro fĂŒr die gesamte Saison und ist bis zum Vortag des Saisonstarts zu entrichten.

Da wir niemanden ausschließen wollen, bitten wir in besonderen FĂ€llen um Kontaktaufnahme mit den ACC-Ligaverantwortlichen, um eine gemeinsame Lösung zu finden.

BezĂŒglich NachrĂŒcker und Gastfahrer behalten wir uns eine individuelle Lösung vor.

d) DLC

Wir setzen voraus, dass fĂŒr die Saison die notwendigen DLCs bei den Teilnehmern installiert sind, damit an allen Rennen teilgenommen werden kann.

§1.3 An- und Abmeldung zum Rennen:

Sobald Ihr Euch bei einer SRL-Liga in SimGrid registriert habt seid Ihr automatisch fĂŒr alle kommenden Rennen der Liga angemeldet. Falls Ihr an einem Rennen nicht teilnehmen könnt, mĂŒsst Ihr Euch in SimGrid von dem jeweiligen Rennen wieder abmelden.

§1.4 Platzierung:

Die Meisterschaft hat derjenige gewonnen, der am Ende der Saison, nach Abzug seiner Streichresultate und Strafpunkte, die meisten Punkte hat.

Bei Punktegleichstand entscheidet die Anzahl der Siege, Anzahl der zweiten PlÀtze, Anzahl der dritten PlÀtze usw.

§1.5 Rennkalender und -formate:

Die Rennen der GT3 Serie haben die folgenden Formate

-          60 Minuten Renndauer (1 Pflichtstopp)

-          80 Minuten Renndauer (1 Pflichtstopp)

-          120 Minuten Renndauer (1 Pflichtstopp) => Saisonfinale

die Rennen des Porsche Cups haben folgende Formate

-          Qualy 1: 10 Minuten

-          Rennen 1: 30 Minuten

-          Qualy 2: 1 Hotlap

-          Rennen 2: 30 Minuten

in diesen Rennen gibt es keinen Pflichtboxenstopp.

Die genauen Daten (Datum, Strecke & Dauer) sind dem jeweils gĂŒltigem Renn-Kalender in Discord zu entnehmen

§1.6 Streichresultate:

Am Ende der Saison gibt es 2 Streichresultate, entweder die nicht gefahrenen Rennen oder diejenigen mit den wenigsten Punkten. => Ob wir weiterhin mit Streichresultaten arbeiten können mĂŒssen wir im Verlauf der Saison evaluieren. Wenn es in SimGrid vernĂŒnftig abgebildet werden kann, werden wir die 2 Streichresultate beibehalten

§1.7 Punktevergabe:

GrundsÀtzliches zur Punktevergabe:

Jeder soll Punkte bekommen und es sich auch somit lohnen im „hinteren“ Feld um Positionen zu kĂ€mpfen.

§1.7.1 GT3 Fahrerklassen

-          Gold (max. 20 Fahrer)

-          Silber (max. 20 Fahrer)

-          Bronze (max. 20 Fahrer)

-          Gaststarter (max. 10 Fahrer)

Die Einteilung der Stammfahrer in die jeweilige Klasse erfolgt ĂŒber folgenden Algorithmus:

Aus der vergangenen Saison wurden pro Fahrer, fĂŒr alle Rennen, an denen er teilgenommen hat, die jeweils schnellste Runde im Qualifying und Rennen ermittelt und aus beiden Werten der Mittelwert errechnet. Dieser Wert wurde dann mit der LFM-Zeiten-Tabelle abgeglichen und der Fahrer fĂŒr die jeweilige Strecke in den entsprechenden %-Bereich der LFM-Zeiten-Tabelle einsortiert. Aus allen %-Bereichen eines Fahrers wurde wiederum der Mittelwert gebildet und alle Fahrer anhand diese Gesamtmittelwertes sortiert und zu gleichen Teilen in die 3 Klassen Gold, Silber und Bronze einsortiert.

Die Einteilung neuer Fahrer fĂŒr die Saison erfolgt ĂŒber den gleichen Algorithmus wie fĂŒr die Stammfahrer. Da keine Zeiten aus Rennen vorliegen, werden die Zeiten aus der ACC Fahrerstatistik hierzu heran gezogen.

§1.7.2 Cup Porsche Fahrerklassen

-          Stammfahrer

-          Gaststarter

§1.7.3 Punktevergabe / Punktetabelle

Die Punktevergabe erfolgt nach dem folgenden Schema (basierend auf einem Starterfeld mit max. 20 Fahrern pro Klasse)

-          Der letzte Platz erhĂ€lt einen Punkt

-          Pro Positionsaufstieg erhĂ€lt man einen weiteren Punkt

-          Ab Position 13 erhĂ€lt man pro Positionsaufstieg 2 Punkte mehr

-          Ab Position 7 erhĂ€lt man pro Positionsaufstieg 3 Punkte mehr

-          Ab Position 4 erhĂ€lt man pro Positionsaufstieg 4 Punkte mehr

-          Ab Position 3 erhĂ€lt man pro Positionsaufstieg 5 Punkte mehr

-          Der Sieger bekommt 6 Punkte mehr

Daraus ergibt sich dann die Punktetabelle

Platzierung

Zuwachs

Punkte

1

6

45

2

4

39

3

4

34

4

4

30

5

4

27

6

4

24

7

4

21

8

4

19

9

4

17

10

4

15

11

3

13

12

3

11

13

3

9

14

3

7

15

3

6

16

3

5

17

3

4

18

3

3

19

3

2

20

3

1

Sollten mehr als 20 Fahrer einer Klasse an einem Rennen teilnehmen, erhalten alle Fahrer ab Position 21 auch jeweils einen Punkt.

Gaststarter nehmen nicht an der Wertung teil.

§2. Renntag:

§2.1 Renntag:

Die jeweiligen Einstellungen (Wetter, Dauer, 
) fĂŒr das Rennen werden im entsprechenden Kanal fĂŒr das aktuelle Rennen im Discord bekanntgegeben. Die Bekanntgabe der Parameter erfolgt spĂ€testens 7 Tage vor dem Rennen.

§2.2 Lobby:

In ACC wird auf privaten Servern der SRL mit Entrylist gefahren. Das Passwort zum Beitritt auf den SRL-Server wird rechtzeitig vor dem Renntag im Forum bekanntgegeben, falls es von dem hier definierten abweichen sollte (siehe §2.1).

Einstellungen GT3

 

 

 

Einstellungen Porsche Cup

 

§2.3 Qualifikation:

a) Die Qualifikation startet um etwa 20:00 Uhr. Die Qualifikation betrĂ€gt 15 Minuten. WĂ€hrend dieser Zeit dĂŒrfen so viele Runden gefahren werden, wie es in der Zeit möglich ist. Nach Ablauf der Qualifikationszeit darf man die angefangene Runde noch zu Ende fahren.

b) Ein Springen in die Box ist erlaubt. Das Fahrzeug muss vorher an geeigneter Stelle (abseits der Strecke) zum Stillstand gebracht werden.

c) Wenn man selbst in einer ungĂŒltigen Runde oder in der Outlap ist, ist einem Fahrzeug, welches sich in einer gewerteten Runde befindet, eine ungehinderte Vorbeifahrt zu gewĂ€hren. Als Faustregel gilt hier, wenn ein Abstand von 1,5 Sekunden unterschritten wird.

d) Das Überholen eines Fahrzeuges, welches sich in einer gewerteten Runde befindet, ist nicht gestattet. Es sei denn das vorausfahrende Fahrzeug signalisiert eindeutig die Absicht das folgende Fahrzeug vorbeizulassen (z.B.: ĂŒber Blinker oder verlassen der Ideallinie und reduzierte Geschwindigkeit).

d) Nach Ablauf der Qualifikation wird automatisch auf die Renn-Sitzung gewechselt. Die Pre-Race-Time wird auf 5 Minuten gesetzt.

e) Die Startreihenfolge fĂŒr das Rennen ermittelt sich aus der Qualifikation.

f) Abweichungen fĂŒr den Porsche Cup

- das erste Qualifying dauert nur 10 Minuten

- das Zweite Qualifying besteht aus Outlap / Hotlap / Inlap

 

§2.4 Startbedingungen:

Gestartet wird fliegend mit einer ganzen EinfĂŒhrungsrunde. Die Rennleitung bittet wĂ€hrend des Double Files von Beschleunigungen und Abbremsen um die Reifen zu erwĂ€rmen abzusehen.

§2.5 Renndauer:

a) Beschreibung des Rennendes

Ein Rennen endet in ACC immer nach Zeit. Das Rennen ist dann beendet, wenn der Erstplatzierte nach Ablauf der vorgegebenen Rennzeit erstmals ĂŒber die Ziellinie fĂ€hrt. Dann mĂŒssen die weiteren Fahrer ihre Runde zu Ende fahren, um ihr Rennen zu beenden und in die Punkte-Wertung zu kommen.

b) Verhalten nach Rennende

Bitte behaltet eure Konzentration nach Rennende bei, damit ihr nicht mit anderen Fahrzeugen kollidiert. Dies kann nÀmlich negative Auswirkungen auf das SA-Rating der Beteiligten haben.

Die Auslaufrunde ist umsichtig und mit reduzierter Geschwindigkeit zu fahren. Falls die Spritmenge fĂŒr die Auslaufrunde nicht mehr ausreichend ist, ist an geeigneter Stelle abseits der Strecke das Fahrzeug abzustellen.

Die Fahrer mĂŒssen so lange in der Lobby bleiben, bis der Server auf die darauffolgende Trainingssitzung springt oder die Rennleitung ĂŒber den Ingame Chat die Freigabe zum Verlassen des Servers erteilt.

§2.6 Pflichtboxenstopp:

Es wird in jedem Rennen mind. 1 Pflichtstopp geben, damit die unterschiedlichen TankgrĂ¶ĂŸen und BenzinverbrĂ€uche weder Vor- noch Nachteile haben.

Das Tanken (mind. 1 Liter) ist in jedem Pflichtboxenstopp Voraussetzung.

Eine Pflichttankzeit (i.d.R. 25 Sekunden) existiert nicht.

Reifenwechsel (i.d.R. 30 Sekunden) ist ebenfalls nicht verpflichtend, aber optional immer möglich.

Somit ist eine variable Standzeit beim Pflichtboxenstopp möglich.

§2.7 Wagenklasse:

Wagenklasse: GT3 oder GT3 Cup Porsche

Ein Fahrzeugwechsel innerhalb der laufenden Saison ist einmalig gestattet.

§2.8 Strafen Einstellungen:

Es werden die Standardeinstellungen des ACC-Servers fĂŒr Strafen angewendet. Bitte beachtet, dass diese zum Teil empfindliche Zeitstrafen nach sich ziehen, deshalb empfiehlt die Rennleitung den Abbau der Strafen wĂ€hrend des Rennens.

§2.9 Fahroptionen:

Fahroptionen haben wir bewusst relativ offengelassen. Dazu gehören zum Beispiel individuelle Sichteinstellungen. Des Weiteren lassen wir automatischen Motorstart, automatische Kupplung, automatische Scheibenwischer sowie automatisches Licht zu.

Auf der anderen Seite wird automatisches Schalten, automatischer Pit Limiter sowie die „StabilitĂ€tskontrolle“ deaktiviert.

Wir wĂŒnschen uns, dass alle Fahrer die Einstellungen so realistisch wie möglich vornehmen, da wir Simulation betreiben wollen, wollen aber auch möglichst wenige Fahrer ausschließen.

Das Radar (Helicorsa) muss aktiviert sein (Optionen => HUD => Radar). Dort zu sehen sind die sich im direkten Umfeld des Fahrzeugs befindlichen Gegner und deren relative Positionierung zum eigenen Fahrzeug. Dadurch und durch eine zusĂ€tzliche farbige Hervorhebung je nach Position des Gegners gelingt es so auch in brenzligen Situationen den Überblick zu behalten.

Die Streckenkarte muss aktiviert sein (Optionen => HUD => Streckenkarte) So behaltet ihr bei einem Off-Track die Übersicht, wann ihr gefahrlos wieder auf die Strecke könnt. (Hinweis fĂŒrs Qualifying: Fahrzeuge auf einer gewerteten Runde sind mit einem grauen Kreis gekennzeichnet)

Weitere Anpassungen behalten wir uns vor.

§2.10 Lackierungen/Designs

Full Custom Liveries sind zugelassen. Weitere Informationen zum Einreichen einer solchen FCL findet ihr im SRL Discord unter 🔮 PC-ACC- Saison Info => pc-custom-livery-upload

Registration

SRL SimRacingLiga

201 Followers · 7 Events

GT3 - Gold 2,253
12 20
GT3 - Silber 1,970
8 20
GT3 - Bronze 1,949
9 20
GT3 - Gaststarter 2,599
6 10

Event Communications

Keep up to date with all event related announcements and communications via SRL SimRacingLiga's Discord Server.

Classes & Cars

  • AMR V8 Vantage
  • AMR Vantage V12 GT3
  • Audi R8 LMS
  • Audi R8 LMS Evo
  • Audi R8 LMS Evo II
  • Bentley Continental GT3 2015
  • Bentley Continental GT3 2018
  • BMW M4 GT3
  • BMW M6 GT3
  • Ferrari 296 GT3
  • Ferrari 488 GT3
  • Ferrari 488 GT3 Evo
  • Honda NSX GT3
  • Honda NSX GT3 Evo
  • Jaguar GT3
  • Lamborghini Gallardo R-EX
  • Lamborghini Huracan GT3
  • Lamborghini Huracan GT3 Evo
  • Lamborghini Huracan GT3 Evo2
  • Lexus RC F GT3
  • McLaren 650s GT3
  • McLaren 720S GT3
  • McLaren 720S GT3 Evo
  • Mercedes-AMG GT3
  • Mercedes-AMG GT3 2020
  • Nissan GTR Nismo GT3 2015
  • Nissan GTR Nismo GT3 2018
  • Porsche 991 GT3
  • Porsche 991II GT3 R
  • Porsche 992 GT3
  • AMR V8 Vantage
  • AMR Vantage V12 GT3
  • Audi R8 LMS
  • Audi R8 LMS Evo
  • Audi R8 LMS Evo II
  • Bentley Continental GT3 2015
  • Bentley Continental GT3 2018
  • BMW M4 GT3
  • BMW M6 GT3
  • Ferrari 296 GT3
  • Ferrari 488 GT3
  • Ferrari 488 GT3 Evo
  • Honda NSX GT3
  • Honda NSX GT3 Evo
  • Jaguar GT3
  • Lamborghini Gallardo R-EX
  • Lamborghini Huracan GT3
  • Lamborghini Huracan GT3 Evo
  • Lamborghini Huracan GT3 Evo2
  • Lexus RC F GT3
  • McLaren 650s GT3
  • McLaren 720S GT3
  • McLaren 720S GT3 Evo
  • Mercedes-AMG GT3
  • Mercedes-AMG GT3 2020
  • Nissan GTR Nismo GT3 2015
  • Nissan GTR Nismo GT3 2018
  • Porsche 991 GT3
  • Porsche 991II GT3 R
  • Porsche 992 GT3
  • AMR V8 Vantage
  • AMR Vantage V12 GT3
  • Audi R8 LMS
  • Audi R8 LMS Evo
  • Audi R8 LMS Evo II
  • Bentley Continental GT3 2015
  • Bentley Continental GT3 2018
  • BMW M4 GT3
  • BMW M6 GT3
  • Ferrari 296 GT3
  • Ferrari 488 GT3
  • Ferrari 488 GT3 Evo
  • Honda NSX GT3
  • Honda NSX GT3 Evo
  • Jaguar GT3
  • Lamborghini Gallardo R-EX
  • Lamborghini Huracan GT3
  • Lamborghini Huracan GT3 Evo
  • Lamborghini Huracan GT3 Evo2
  • Lexus RC F GT3
  • McLaren 650s GT3
  • McLaren 720S GT3
  • McLaren 720S GT3 Evo
  • Mercedes-AMG GT3
  • Mercedes-AMG GT3 2020
  • Nissan GTR Nismo GT3 2015
  • Nissan GTR Nismo GT3 2018
  • Porsche 991 GT3
  • Porsche 991II GT3 R
  • Porsche 992 GT3
  • AMR V8 Vantage
  • AMR Vantage V12 GT3
  • Audi R8 LMS
  • Audi R8 LMS Evo
  • Audi R8 LMS Evo II
  • Bentley Continental GT3 2015
  • Bentley Continental GT3 2018
  • BMW M4 GT3
  • BMW M6 GT3
  • Ferrari 296 GT3
  • Ferrari 488 GT3
  • Ferrari 488 GT3 Evo
  • Honda NSX GT3
  • Honda NSX GT3 Evo
  • Jaguar GT3
  • Lamborghini Gallardo R-EX
  • Lamborghini Huracan GT3
  • Lamborghini Huracan GT3 Evo
  • Lamborghini Huracan GT3 Evo2
  • Lexus RC F GT3
  • McLaren 650s GT3
  • McLaren 720S GT3
  • McLaren 720S GT3 Evo
  • Mercedes-AMG GT3
  • Mercedes-AMG GT3 2020
  • Nissan GTR Nismo GT3 2015
  • Nissan GTR Nismo GT3 2018
  • Porsche 991 GT3
  • Porsche 991II GT3 R
  • Porsche 992 GT3

No-Show Rules

Max Allowed Penalties
0 Points
No Show Penalty
0 Points
Withdrawals Allowed
9